Sportliche Vereinigung Gartow e.V.

Sportabzeichen AG

SV- Gartow Sportabzeichen AG

Nach der aus Sportlersicht schlechtwettrigen Saison 2017 mit Regen und Wind gab es 2018 einen extrem heißen und trockenen Sommer. Wegen dieser auch ungünstigen Bedingung waren die Abnehmer Hofstetter und Klemz oft allein auf dem Sportplatz.

Bereits im zeitigen Frühjahr meldeten sich zwei Interessierte aus Lanze und Simander, die gerne das Sportabzeichen ablegen wollten. Nach intensivem Training gelang beiden das auch bestens mit Erfüllung der Bedingungen für die höchste Stufe in Gold. Ein weiterer Interessent meldete sich „mitten im Winter“, also völlig außerhalb der Freiluftsaison, weil er unbedingt das Sportabzeichen für eine Bewerbung bei der Polizei benötigte. Auch ihm konnte seine gute Fitness und Leistungsstärke bestätigt werden.

Insgesamt ist die Bilanz wieder eine erfreuliche, denn die Elbauenschule Gartow hat – nicht zuletzt wegen des motivierenden Wettbewerbs der Sparkasse! – in der Wertungsgruppe Oberschule den 1. Platz erreicht mit einer Quote von 44,59 % der Schülerschaft mit einem erreichten Sportabzeichen.

In absoluten Zahlen heißt das
Grundschule:  52
Oberschule:  70
SV Gartow:  15
SV Gartow:     1 Mini-Sportabzeichen
Insgesamt 138 Sportabzeichen im Raum Gartow

Zum Vergleich: 2017 waren es 127 Sportabzeichen.

In der SVG-Gruppe erfüllten im Jahr 2018 stolze 15 Erwachsene die Sportabzeichenbedingungen, hinzu kommt ein ganz besonders junger Mann: Felix Bosselmann, 5 Jahre

Die erfolgreichen Mehrkämpfer sind

Hans-Jürgen Bosselmann (39. Wiederholung Silber)
Rudolf Klemz und Klaus Hofstetter (je 32. Wdh. Gold)
Henning Jürges und Gunther Hoppe (je 22. Wdh. Gold)
Renate Hofstetter und Uwe Bartels (je 17. Wdh. Gold)
Erhard Burmester (11. Wdh. Gold)
Nils von Baggehufwudt (9. Wdh. Gold)
Michael Koch (8. Wdh. Gold)
Monika Kühle, Uwe Knabe, Martina Zierau, Silke Sternberg (1. Prüfung Gold)
Thom Balledux (1. Prüfung Silber)
 

Der fünfjährige Felix kommt noch hinzu, der mit seinem Opa H.-J. Bosselmann die Bedingungen für das „Mini-Sportabzeichen für Kinder von 3 bis 6“ absolviert hat. Nach dem Motto „Hoppel und Bürste“ müssen die Kindergartenkinder sechs Übungen ausführen, die Hase und Igel bei einem Gang durch den Wald zu bewältigen haben: Schnelles Einsammeln (z.B. Eicheln, Nüsse), Werfen, Springen, Balancieren auf einem Baumstamm, Schwingen am Seil und Purzelbäume machen. (Beide Gartower Kindergärten wurden übrigens auch mit den entsprechenden Materialien versorgt – was daraus geworden ist, ist leider nicht bekannt).

Am 18. Februar 2019 wurden die Sportabzeichen während einer kleinen abendlichen Feier in den Gartower Seeterrassen an die Erwachsenengruppe verliehen. Vier erfolgreiche Mehrkämpfer hatten ihre Urkunde bereits erhalten, weil sie diese aus persönlichen Gründen oder für eine Bewerbung unbedingt zeitnah brauchten, von den 12 verbliebenen Mehrkämpfern waren 10 im Haus des Gastes erschienen.

dsa-bildDie Ausgezeichneten (hinten) Renate Hofstetter, Gunther Hoppe, Nils von Baggehufwudt, Uwe Bartels, Michael Koch,

(vorne) Klaus Hofstetter, Silke Sternberg, Martina Zierau, Hans- Jürgen Bosselmann, Rudolf Klemz. Auf dem Foto fehlen: Henning Jürges und Erhard Burmester.

Auch in der Sportabzeichen-AG lässt die DS-GVO grüßen: Zum Jahres- wechsel wurden die Übungsleitenden und aktiven Einsatzkräfte durch die 1. SVG- Vorsitzende über die neuen datenschutzrechtlichen Regelungen belehrt. Alle mussten die Verpflichtungserklärung zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten unterschreiben.

Für die Gruppe Ausdauer fuhren fast alle Leichtathleten in den Jahren zuvor 20 km mit dem Fahrrad.

In 2018 wurde die zur Verfügung Auswahl aber gut ausgeschöpft: 20 km Radfahren (6 Pers.), 10 km Laufen (2 Pers.), 7,5 km Walking (2 Pers.)  und je nach Kategorie 200 m, 400 m oder 800 m Schwimmen (5 Pers.).

Hier die schnelle Rad-Truppe: Nils v.B., Klaus H. und Gunther H., die bei ihrer Fahrt auf der Strecke Gartow-Trebel zur Sicherheit von Rudolf Klemz mit Motorroller und Gelb-Blinkleuchte gesichert und abgeschirmt wurden.

Für den Erwerb des Sportabzeichens ist außerdem ein Schwimmnachweis notwendig. Bei Kindern und Jugendlichen muss die Schwimmfertigkeit einmal, bei den Erwachsenen alle fünf Jahre nachgewiesen werden. Wer das Sportabzeichen im laufenden Jahr 2019 in Gartow erwerben möchte, ist herzlich eingeladen. Unsere Abnahme- und Übungszeiten 2019 sind donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, meist vom 2. Mai bis zu den Sommerferien. Wir treffen uns dazu auf dem SVG-Sportplatz. Interessierte können nach Absprache aber auch andere Termine nutzen.

Unsere Sportabzeichenabnehmer sind nach wie vor
Rudolf Klemz, Tel. 05846-549, Handy: 0176-34596461,
E-Mail: rudolf.klemz@t-online.de
Hans-Jürgen Bosselmann, Tel.: 05846-390
Klaus Hofstetter, Tel.: 05882-493 oder Handy: 0151-67304419

(Rudolf Klemz und H.-J. Bosselmann)

[Startseite] [Vorstand] [Übungszeiten] [Sparte] [Badminton] [Faustball] [Fitte Kids] [Frühschwimmer] [Gesundheits...1] [Gesundheits...2] [Gesundheits...3] [Gesund mit Hund] [Kinderturnen] [Leichtathletik] [Montags-Gym] [Rasenkraftsport] [Schwimmen] [Sportabzeichen] [Square Dance] [Triathlon] [Volleyball] [Aus dem Verein] [Ferien-Laufcup] [Impressum] [Kontakt]